Logo Gastroenterologie Team Essen

Sonographie (Ultraschall)

Wann ist eine Sonographie nötig:

 

Mit der Sonographie des Bauchraumes können ohne spezielle Vorbereitung sofort die wichtigsten Organe (Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Gallenblase) untersucht werden. Magen- und Darmstrukturen können allerdings nur eingeschränkt beurteilt werden. Inbesondere bei Bauchschmerz steht diese Untersuchung am Anfang der weiteren Diagnostik und wird oft bereits von Ihrem Hausarzt durchgeführt.

Technik:

 

Bei der Sonographie können die Bauchorgane mittels einem von aussen aufgelegtem Ultraschallsender dargestellt werden.

Qualität:

 

Neben der Ermächtigung der KV-Nordrhein besitzt die Praxis die Zertifikation für Ultraschall in der Inneren Medizin (DEGUM Stufe I).

Logo Gastroenterologie Team Essen